von Helmut Findelsberger

ESV-Haushalt erstmals mit einem Minus

Sportlich ein sehr erfreuliches Fazit – Eiskosten schlagen gewaltig zu Buche

 

 Gebensbach.   Beim Eissportverein Gebensbach setzt sich der Generationswechsel auf Funktionärsebene fort. Vor einer mit 120 Mitgliedern so gut wie noch nie besuchten Jahresversammlung im Vereinsheim verabschiedete sich Prof. Dr. Alfred Irber am Samstagabend nach 22-jähriger Tätigkeit als Nachwuchsleiter aus seinem Amt.

  Für Irber ist dies „wie bei einem Bauern, der dankt ab, verlässt aber nicht den Hof bzw. das Eisstadion, sondern arbeitet noch mit und so wird er sich weiterhin um die Schlittschuhschule kümmern“. Diese Wachablösung in der Nachwuchskommandozentrale kam nicht überraschend, wurde doch mit Manfred Detterbeck der Nachfolger seit langem eingearbeitet. Der Dorfener erhielt bei der nachfolgenden Wahl ein überwältigendes Votum.

  Eine sehr positive Saisonbilanz konnte Senioren-Abteilungsleiter Christian Aigner ziehen. Ein Teil der Dorfen - Gebensbacher Juniorenspielgemeinschaft war mit Trainer Chriatian Eibl und Betreuerin Michaela Beham gekommen und sie konnten die Glückwünsche für die Bayerische Bezirksligameisterschaft und den Aufstieg in die Landesliga entgegennehmen.

  „Für uns als Aufsteiger war das Saisonziel der Nichtabstieg und dies wurde souverän geschafft“. Aigner verwies auf den neuen Modus in der landesliga und dem damit verbundenen Motivationsloch, nachdem schnell klar war, für wen es nach oben bzw. in die Abstiegsrunde und damit wieder bei Null losgehen würde. „Als Glücksfall für den ESV“ beschrieb er Trainer Hans Haider, der auch für kommende Saison zugesagt hat.

   „Erstmals seit vielen Jahren haben wir ein Wirtschaftsjahr mit einem Minus abgeschlossen“. Die Zahlenbilanz für 2007 von Kassiererin Elke Galler war nicht so positiv. Eine Eismietennachzahlung an den ESC Dorfen von 6500 Euro für drei zurückliegende Spielzeiten wegen gestiegener Energiekosten und die Erhöhung um 3000 Euro der Saisoneismiete auf 13250 Euro haben gewaltig zu Buche geschlagen. So wurden für den kompletten sportlichen Betrieb rund 68000 Euro aufgewendet. Den gesamten Ausgaben in Höhe von 77500 Euro standen Einnahmen von 68000 Euro gegenüber, von denen die Mitgliedsbeiträge mit 15342 Euro, Spenden mit 6653 Euro sowie 13600 Euro aus Veranstaltungen und Werbung die Hauptposten sind.

   „Untergehen wird der ESV nicht, aber 9500 Euro Minus kann man nicht nochmal mit Rücklagen ausgleichen“. Der 1.Vorsitzende Peter Kerscher ging bei seinem Blick in die Zukunft gleich auf dieses Thema ein. Die Ausgaben zu reduzieren ist sehr schwierig, also „müssen die Einnahmen gesteigert werden“, wobei man von einer Erhöhung der Mitgliedsbeiträge noch mal abgesehen habe. Das Ziel ist auf alle Fälle ein ausgeglichener Haushalt, nachdem die sportlichen Perspektiven sowohl im Seniorenbereich als auch im Nachwuchs sehr erfreulich sind.

  34 Mitgliedern, u.a. den fünf „Frank-Buam“ Ludwig, Christian, Josef, Gerhard und Ullrich,  mit 25 bzw. 26 Jahren Vereinszugehörigkeit durfte Kerscher Urkunden überreichen. Alle zwei Jahre findet diese Ehrung statt, und diesmal waren die Zugänge aus den Jahren 1982 und 83 dran.

  Sportausschusssprecher Anton Galler nahm die offizielle Verabschiedung von Johann Petermaier vor, der wie Irber über rund 30 Jahre den ESV entscheidend mitprägte. Vom Landesligastart 1979 bis 1988 schoss er 157 Tore in 141 Pflichtspielen und war siebenmal Torschützenkönig. Von 1988 bis 1991 war er drei Spielzeiten sehr erfolgreich Trainer, weitere zwei Jahre stand er den Spielertrainern Greg Flowers und Thomas Rumpeltes als „Coach“ zur Seite und von 1993 bis 2007 war er 14 Spielzeiten Sportlicher Leiter der Senioren. Der Wechsel zu Christian Aigner wurde bereits letztes Jahr vollzogen, wobei er seinem Nachfolger in der abgelaufenen Saison nicht unwesentlich zur Seite stand.

Peter Kerscher mit den "Aussteigern" Johann Petermaier (links) und Prof. Dr. Alfred Irber (rechts)

Der Erste Vorsitzende des ESV Gebensbach, Peter Kerscher, mit den Vereinsmitgliedern düe für 25 und mehr Jahre ESV-Mitgliedschaft geehrt wurden

 

Fotos Geiselbrechtinger

 
 
 
 
 

 

nach oben

 

ESV Gebensbach - Aktuelles
Bearbeiter: Kolb Norbert
Stand: 29.07.2007 21:25